Der Hawthorne-Effekt

6. September 2008 | Von Tino Kreßner | Kategorie: Kommunikation

Forscher der Harvard Business School haben in den Hawthorne-Werken (Illinois, USA) des damaligen Telekom-Gigangen Western Electric (heute: Alcatel-Lucent) in den 20er Jahren im Rahmen ihrer Beobachtungsstudien, Mitarbeiter dazu eingeladen neue Arbeitsbedingungen zu testen. Dabei sollte herausgefunden werden, ob sich Veränderungen der Arbeitsbedingungen, wie Arbeitszeit, Beleuchtung und Führungsstil auf die Arbeitsproduktivität der Mitarbeiter auswirken. Verblüffendes Ergebnis war, dass alle Arten der Veränderungen, welche von den Teilnehmern getestet wurden, zu einer Steigerung der Arbeitsproduktivität führten. Das Forscherteam um Elton Maya kam zu dem Schluss, dass weniger die Veränderungen, als die reine Tatsche der Durchführung von derartigen Tests, die Produktionssteigerung hervorriefen. Durch die Chance in einer kleiner Gruppe an derartigen exklusiven Tests teilnehmen zu dürfen, fühlten sich die Mitarbeiter aufgewertet und als etwas Besonderes. Dies steigerte ihr Ego und lies sie zu „VIP-Arbeiter“ werden, auf die gehört wurde. Durch die Möglichkeit Dinge verändern zu können, schufen sie eine positive emotionale Bindung an dem was sie testeten. Fazit dieser Studie ist, dass egal was Teilnehmer testen, rein der Umstand in einen Entwicklungs- oder Marketingprozess mit eingebunden zu werden, verwandelt einen Teilnehmer zum Befürworter.

Dieses System hat sich bereits in der Praxis bewährt. Semco ist ein brasilianischer Maschinenbauer, geführt durch Ricardo Semler, der bis zur Übernahme durch Semler fast vor dem Konkurs stand. Die Mitarbeiter erhalten echte Mitbestimmungsreche und 23 Prozent des Gewinns. Zum Beispiel können sie die Bezeichnung ihrer Arbeitstätigkeit selbst wählen oder entscheiden wie und wo sie auf Geschäftsreisen übernachten. Eine Begrenzung der Spesen gibt es nicht, genauso wenig wie Kontrollabrechnungen. Einige Firmen beschäftigen ganze Abteilungen, um ihrere Mitarbeiter zu kontrollieren. Semco setzt auf Selbstkontrolle und eine offene Informationspolitik. Jeder Mitarbeiter kann Einblick in die Finanzzahlen nehmen. Entscheidungsprozesse werden demokratisch und transparent getroffen. Die Produktionsquoten entscheiden sie selbständig. Semco beweist, dass das Prinzip „Begeisterung durch Beteiligung“ auf lange Sicht funktioniert. Der Jahresgewinn konnte innerhalb 20 Jahre von 4 Millionen auf 212 Millionen US-Dollar gesteigert werden. Die Anzahl der Beschäftigten von 90 auf 3.000. Das Wall Street Journal kührte Semler zum lateinamerikanischen Geschäftsmann des Jahres 1990 und 1992.


Tags: , , ,


24 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. 株式会社シブカワ 废弃、退货等(全量保管)

  2. lowest generic viagra prices

    generic viagra online

    generic viagra

    viagra 100 kaufen

  3. viagra side affects

    viagra generic

    viagra professional

    generic name brand viagra

  4. Very good blog post.Really thank you! Fantastic.

  5. acheter viagra blog

    viagra super active

    generic viagra online

    achat viagra pharmacie

  6. cialis delivered to australia

    online cialis

    canadian cialis

    cialis sublingual prices

  7. cialis para se usa

    cialis generic

    generic cialis

    cialis verfallsdatum

  8. coste de viagra

    viagra buy

    buy viagra

    cheapest viagra buy in bulk

  9. The LDS church considers in God’s second-coming and a conclusion for the globe, however the church’s focus is especially on specific spirituality in place of doomsday occasions or if they may occur.Some who call Mormonism a cult can perform therefore according to their understandings of LDS routines and church framework because they relate with these considerations. Apostasy and repair Guide of Mormon Living prophet leading the church Priesthood strength Temples Baptism for your useless Three quantities of wonder in ecstasy Exaltation (becoming gods) Non-opinion inside the Trinity Most of The distinctive beliefs of the LDS church inspire these away from Mormon faith to name it like a conspiracy. Fresh belief groups, or cults, both „continue to become what we know as larger spiritual cultures, including Islam, Buddhism, or Christianity, or they disintegrate and fade away.“ LDS creator and religious student Stephen E. But that???s not-bad corporation to stay.“ Those who claim Mormonism is just a cult typically consult with a perceived existence of conspiracy-like traits or Mormonismis more unorthodox beliefs. Solutions: Langone, Faculties Associated with Cultic Organizations. Bromley and Anson D. Boston: Beacon, 1981. Blomberg and Stephen E. How Vast the Partition: A Mormon and an Evangelical in Chat. Stephen E.
    buy essay club
    demystifying dissertation writing
    writing book report. buy essays online at our service satisfaction guarantee.

  10. cialis and atrial fibrillation
    http://buycialiszkg.com/ – cialis
    who is the black guy in the cialis commercial
    buy cialis online
    how long take cialis before
    cheap cialis online
    cialis and passing out

  11. precios de 20 mg de cialis

    cheap cialis

    cilais price

    cialis en precio

  12. online reviews cialis

    buy cialis online

    cialis cheap

    cialis usa pharmacy

  13. producto cialis 10 o 20 m

    cialis online

    online cialis

    best on generic cialis

  14. cialis e ulcera

    cialis canada

    canadian cialis

    cialis daily side effects

Schreibe einen Kommentar