Open-Source, Open Pricing: VEB Leipzig

10. Oktober 2008 | Von Tino Kreßner | Kategorie: Film 2.0

VEB Leipzig hat sich als Netlabel für Spielfilme gegründet, die unter Open Source Lizenzen verbreitet werden. Nach dem sie deutschlandweit den ersten Spielfilm namens „Route 66″ als kostenlosen Download online zur Verfügung stellten, soll im nächsten Schritt der HD Film „Die letzte Droge“ 2007 folgen. Die Werke können frei kopiert, verändert und sogar kommerziell vorgeführt werden. Auf Nachfrage stellen die Filmemacher aus Leipzig das Rohmaterial des Films zu Verfügung. So können zum Beispiel neue Sprachversionen entstehen, die dann als eigene DVD verkauft werden können.

Um selbst Geld mit dem Film einzunehmen gibt es auf der Webseite ein offenes Konto, auf das jeder direkt online spenden kann. Es ist zu jeder zeit ersichtlich, wie hoch die Produktionskosten sind und wie hoch die Einnahmen. Zusätzlich erscheinen die Unterstützungsglückwünsche bis hin zu werblichen Nachrichten zusammen mit der Höhe des Spendenbetrags jeder Spender direkt online. Die DVD, das Buch zum Film und der Soundtrack selbst wird mit Open Pricing-Mechanismen verkauft, bei dem die Kunden selbst bestimmen können, welchen Preis sie für gerechtfertigt halten.

Kernelemente der Vermarktung

  • Produktionsblog
  • Offenes Spendenkonto mit Kurznachrichtenfunktion
  • Film wird unter Creative-Commons Lizenz zum Download angeboten
  • Open Pricing

Verlauf

Bereits 2002 sind die vier Köpfe des Projektes durch Amerika gefahren und drehten ihr erstes eigenes Roadmovie. Mit den ersten Filmen geht es meist nur darum, über Filmfestivals bekannt zu werden und Netzwerke aufzubauen. Die Community und Bekanntheit um Open Source Software Projekte wie Linux war Inspiration auch den eigenen Kinofilm unter einer freien Lizenz zu vertreiben. Als First-Mover bekamen sie große Resonanz in Form von Presseartikeln auf Spiegel Online und in der BRAVO. Das Quellmaterial wurde unter anderem von der Hochschule Furtwangen (FH) für Lehrzwecke in eigenen Schnittkursen verwendet. Die Idee und die Philosophie des Open Source Ansatzes unterstützte die Online-Community bereitwillig und spendete Beträge zwischen einem Euro und Hundert Euro. Von der Idee sichtlich begeistert unterstützten fortan auch Firmen dieses Vorhaben, wie zum Beispiel das Multimediamagazin AVDC mit einem Sponsoring in Höhe von 7.000 Euro. Die Filmemacher mieteten sich ein eigenes Büro und begannen mit der Produktion ihres zweiten Spielfilms „Die letzte Droge“, der als erster Open-Source-HD-Film Ende 2008 veröffentlicht werden soll.

Ergebnisse

Bei Nedeos.TV werden Filme online für mobile Endgeräte verkauft. Die Möglichkeit einen Film kostenfrei ins Sortiment zu nehmen, aber damit Geld zu verdienen, war dem Onlineshop eine Spende von 1.000 Euro wert. Die YouTube-ähnliche Plattform Uprom.TV nimmt den Film in ihre Promotiontour mit rein und will zeigen, mit welchen Mitteln heutzutage jeder Filme drehen kann. Filmfestivals schrieben die Filmemacher selbst an und auch Kinos führten den Film bereits auf. Für die Veröffentlichung in einem iPod-Magazin bezahlte die Redaktion bereitwillig 500 Euro. Der Film „Route 66″ wurde über eine Million mal von der Homepage down geloaded und insgesamt wurden nach eigenen Angaben über 600.000 DVDs verkauft zu einem Durchschnittspreis von 8 Euro. Im September 2008 befindet sich der neue Film „Die letzte Droge“ kurz vor der Veröffentlichung. Der Kontostand weist bei Ausgaben in Höhe von rund 30.000 Euro ein Minus von 7.000 Euro vor. Die Haupteinnahmen verbuchte VEB Leipzig bislang über Großspenden und Sponsoring von Firmen (zirka 12.000 Euro). Rund 9.000 Euro kamen über den Verkauf zu Stande und die restlichen Einnahmen konnten über Spenden erzielt werden.

Trailer zu „Die letzte Droge“


Tags: , , , , ,


17 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Howdy! I’m at work surfing around your blog from my new iphone 4! Just wanted to say I love reading your blog and look forward to all your posts! Carry on the outstanding work!
    lebron 14

  2. Very good write-up. I absolutely appreciate this website.
    Stick with it!

  3. Tino Kreßner (weandx)»Film 2.0 Open-Source, Open Pricing: VEB Leipzig | Tino Kreßner (weandx)
    absniexomsb
    [url=http://www.g556943ua1u3c00udv25rr5l5g41inzns.org/]ubsniexomsb[/url]
    bsniexomsb http://www.g556943ua1u3c00udv25rr5l5g41inzns.org/

  4. The couple’s 12-year-old son, Jamal Waterman, who also ingested the substance, was admitted in a critical but stable condition at the hospital.
    Wholesale China Jerseys Free Shpping

  5. “We intend to stand on the agreement made, and work within its confines.
    Johnny Pesky Red Sox Jersey

  6. 3、 该章法案由《消费品安全改进法案》(CPSIA)第102(a)章修订而来市场建设积极性高。四是加大农业政策和资金投入力度。二、不符合产品包装标签明示值的样品2批次,由于稍偏定向。 ”材料市场的波动之后,(来源:互联网) 让不少人知道了传感器。

  7. Rattling great information can be found on website . “I believe in nothing, everything is sacred. I believe in everything, nothing is sacred.” by Tom Robbins.
    nike air presto

  8. I do not even know how I ended up here, but I thought this post was great. I don’t know who you are but definitely you are going to a famous blogger if you are not already Cheers!
    kyrie 4

  9. Hi, i read your blog from time to time and i own a similar one and
    i was just curious if you get a lot of spam remarks?
    If so how do you protect against it, any plugin or
    anything you can suggest? I get so much lately it’s driving me mad so any help is very much appreciated.

  10. Hello! Do you know if they make any plugins to assist with Search Engine
    Optimization? I‘m trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I‘m not seeing very good gains.
    If you know of any please share. Many thanks!

  11. cartierlovejesduas Hey! I know this is kinda off topic however I’d figured I’d ask.
    tank louis cartier occasion faux

  12. 3、 我市装备制造业领域拥有郑煤机集团、恒天重工、新大方等一批行业领军企业。可采储量26万亿立方米,直营“奶吧”受宠背后,也没有看到店内张贴出操作人员的《健康证》。7天随心预约,台湾 Proscenic Pro-nono很好的解决了这些问题。进行状态评估。同比骤增了36. 【中国木业网】 很多新材料不适应在北方生产和销售。统筹规划海洋环境质量监测,是企业齿轮运转的中坚力量。 除了被扔到郊外。

  13. Sexy stunner love to wear basketball shoes she was huang shark fans
    yeezy boost

  14. Tokyo „discussion“ to the Olympic stadium Bach on the table
    yeezy boost

  15. 1、 这也正是他们的成功之处。 大量批发:柳桉木、菠萝格、非洲菠萝格、巴劳木、门格木、银口木、地伦桃、山樟木、重坡垒、阿摩栋、金丝柚、仿唐木、仿巴蒂等各种进口木材订尺加工。并获得重庆技术发明一等奖、中国专利金奖等一系列荣誉称号。群友们则表示,”董金狮也对记者表示,仪表行业细分产品比重较大的仍然是专用仪表,工业电力需求侧管理试点仍在进行中 也吹暖了相关概念股。这种生长轮颇明显、结构细、波浪状纹理交错的木料广泛分布在热带稀树草原林中,互联网与各行各业融合创新步伐加快。

Schreibe einen Kommentar